Stapeltuin Stapelgarten

Häufig gestellte Fragen / FAQ

1. Wie viel Blumenerde sollte ich in das Stapeltuin geben?

Das hängt vom Modell des Stapeltuin ab. Die folgende Tabelle zeigt, mit wie vielen Litern Blumenerde der entsprechende Stapelgarten gefüllt werden soll.

 

Garten stapeln

Anzahl Liter Blumenerde

Stapelgarten 3 Douglasienholz

70 Liter

Stapelgarten 4 Douglasienholz

150 Liter

Stapelgarten 5 Douglasienholz

300 Liter

Stapelgarten 3 Cortenstahl

70 Liter

Stapelgarten 4 Cortenstahl

180 Liter

Stapelgarten 5 Cortenstahl

350 Liter

Stapelgarten 3 Aluminium

70 Liter

Stapelgarten 4 Wandmodell

100 Liter


2. Bei jedem Stacking Garden-Modell hat nur das untere Fach einen Boden. Alle Zwischenböden haben keinen Boden. Warum gibt es keinen Boden zwischen diesen Etagen?

Aufgrund des fehlenden Bodens kann die Blumenerde von unten nach oben verlaufen. Dies hat den Vorteil, dass beim Gießen das Wasser von oben nach unten sickert und Sie die Pflanzen niemals ertrinken können. Der Blumenerde bleibt schön an Ort und Stelle und bleibt nur an den Wurzeln der Pflanzen hängen. Aufgrund des Fehlens der Basen ist ein leerer Stapelgarten außerdem leicht zu lagern, da die Behälter ineinander eingebettet werden können.

3. Ich habe einen Stapelgarten aus Cortenstahl gekauft, der jedoch noch nicht braun verrostet ist. Wie lange dauert es, bis das Stapeltuin vollständig gebräunt ist?

Abhängig von den Wetterbedingungen ist das Stapeltuin nach einer Saison vollständig braun verrostet. Logischerweise rostet der Stahl unter nassen Bedingungen schneller als unter trockenen Bedingungen. Wenn Sie den Rostprozess beschleunigen möchten, können Sie dies tun, indem Sie den Stahl vor dem Pflanzen mit Reinigungsessig behandeln.

4. Wie baue ich einen Stapelgarten zusammen?
Auf Dieses hier Auf unserer Website können Sie anhand von Tipps und Fotos lesen, wie Sie einen Stapelgarten zusammenstellen.

de